Verregneter Urlaub? Mit diesen Tipps holst du trotzdem das Meiste raus - ichreise

Nur weil es draussen schüttet, ist die Ferienzeit noch lange nicht ins Wasser gefallen! So wird auch ein regnerischer Urlaub zum Highlight.

Gönn dir einen Spa-Tag

Die meisten besseren Hotels haben einen Spa-Bereich. Gönn dir eine Massage, ein Peeling oder einfach nur eine Maniküre. Nichts hebt die Laune mehr als eine richtig schöne Wohlfühlbehandlung! Tipp: Unbedingt erfragen, ob es lokale Wellness-Spezialitäten gibt. Hammams in Marrokko oder türkische Bäder in vielen arabischen Ländern sind ein Erlebnis für sich.
Auch interessant: Auf diesen kroatischen Inseln muss jeder Österreicher mal geurlaubt haben

Besuch ein Fitnesscenter

Gewichte heben oder dich am Crosstrainer abstrampeln klingen eher nach harter Arbeit als nach Spaß? Wie wäre es dann mit einem Yoga- oder Pilateskurs oder vielleicht einer Meditations-Einheit im nächsten Fitnessstudio?

Bestell Zimmerservice und verlass dein Bett nicht

Das Schönste am Urlauben? Du musst nirgendwo sein, hast keine Termine und keine Verpflichtungen. Und wenn du dich nach „den ganzen Tag im Bett wälzen und Netflix bingen“ fühlst, dann solltest du das in jedem Fall machen.
Auch interessant: 6 Tips, mit denen du im Urlaub so richtig gut abschalten kannst

Versuch es mit ein bisschen Kultur

Museen sind eigentlich nicht so deins, und du sonnst dich lieber am Strand, anstatt der nächsten Kunstgallerie einen Besuch abzustatten? Regentage sind perfekt, um dem Urlaubsprogramm zweiter Wahl doch noch eine Chance zu geben – vielleicht findest du Museum und Co ja doch spannender, als du dachtest?

Geh ins Kino

Die meisten Kinos zeigen zumindest ein bis zwei Filme auf Englisch. Du musst also weder thailändisch noch griechisch sprechen können, um dir den neuesten Blockbuster anzusehen. Tipp: Die Nachmittagsvorstellung besuchen und direkt danach die nächste Cocktailbar ansteuern – auch das kann ein perfektes Wohlfühlprogramm sein!
Auch interessant: Das sind die besten Ziele für Urlaub mit der ganzen Freundesrunde

(Nicht nur) für Singles: Tinder

Und zwar nicht mit dem Hintergedanken, die Liebe deines Lebens kennenzulernen. Pack deine Freundin ein und trefft euch auf einen Kaffee mit dem ersten Match, das Zeit hat. Wenn sonst nichts dabei rauskommt, habt ihr zumindest Gesellschaft für einen Nachmittag!