Warum du unbedingt mal nur mit deiner Mama verreisen solltest  - ichreise

Bald ist Muttertag! Und das ist die ideale Gelegenheit, deine Mama einfach mal mit einem Mutter-Tocher-Urlaub zu überraschen! Hier sind ein paar richtig gute Gründe dafür, warum Urlaub mit der Mama einfach supercool ist

Du musst dich um nichts kümmern

Hunger? Durst? Vor dem Weggehen noch mal schnell auf die Toilette? Deine Mama erinnert dich garantiert daran und hat schon einen Snack, eine Flasche Wasser oder eine Münze für die Toilettenfrau in der Hand, bevor du überhaupt realisiert hast, was du brauchst.

Sie verwöhnt dich garantiert

Ein eleganter Nachmittagstee im schicken Cafe oder unglaublich schöne Schuhe, die dir viel zu teuer sind: Die Chancen stehen gut, dass dich deine Mama während dem gemeinsamen Urlaub mit ein paar Dingen verwöhnt, die du dir unter normalen Umständen nicht selbst gönnen würdest. Und solange du ihr das mit ganz viel Dankbarkeit und Liebe zurückzahlst, ist das doch auch ok, oder?

Sie bringt dich dazu, ungewöhnliche Dinge zu unternehmen

Museum, Kunstgalerie oder klassisches Theater klingen langweilig? Geh deiner Mama zuliebe trotzdem mit, lass dich ganz auf die Ausstellung oder Performance ein und eventuell wirst du überrascht damit, dass Kultur nicht unbedingt zum Einschlafen ist!

Du lernst neue Seiten an dir kennen

Vielleicht hat deine Mama eine geheime Schwäche für Cocktails, kann unglaublich gut Leute nachmachen oder wird überall ganz besonders freundlich bedient? Das erfährst du bestimmt nicht, wenn Papa oder Bruder dabei sind, sondern nur, wenn ihr zu zweit ganz entspannt urlaubt.

Sie nimmt dir nichts übel

Du bist richtig grantig, hast massive Bauchkrämpfe oder einfach nur superschlecht geschlafen? Deine Mama zeigt garantiert Verständnis dafür, wie nur eine Mama es kann – und wird ihr allermöglichstes tun, um dich aufzuheitern.

Euch geht garantiert nicht der Gesprächsstoff aus

Ja, ist nicht immer einfach, sich völlig offen mit der Mama zu unterhalten – ganz besonders nicht im Alltag, wenn ihr auf Telefongespräche, SMS und die Frage, was ihr denn der Oma schenken sollt, beschränkt seid. Aber im Urlaub, wenn ihr beide entspannt und in Plauderstimmung seid, fließen die Gespräche garantiert wie von selbst. Und neben ein paar lang vergessenen lustigen Kindheitsgeschichten erfährst du eventuell auch ein paar Weisheiten über deine Persönlichkeit, die nur deine Mum erkennen kann.

Mehr Family-Reise-Tipps gesucht?

Tags : Familie