Welchen Adapter brauchst du in welchem Land? - ichreise

Damit Handy, Kamera und Co auch in der schönsten Zeit des Jahres garantiert mit ausreichend Saft versorgt sind, siehst du hier, welchen Adapter du einpacken musst!

Es ist so ziemlich das Nervigste überhaupt: Da kommst du nach einer langen Flugreise endlich am Traumziel an und willst ein schnelles Instagram-Beweispic schießen – aber der Akku deines Handys ist leer. Ladegerät ausgepackt und Schock: Das Teil passt nicht in die lokale Steckdose, und Adapter hast du natürlich keinen dabei!

Damit dir das nicht (schon wieder) passiert, ist hier ein Guide dafür, welche Stecker du für welches Land benötigst. Es gibt nämlich insgesamt 15 verschiedene Steckdosen-Arten auf der Welt! Tipp: Wenn du viel in unterschiedlichen Ländern unterwegs bist, lohnt sich die Anschaffung eines Universal-Steckers, wie z. B. diesem. Übrigens: Nicht nur die Steckerform, auch die Stromspannung ist in den verschiedenen Ländern oft unterschiedlich. Du solltest deshalb checken, ob dein Adapter diese in die richtige Stärke umwandelt, damit deine elektronischen Geräte keinen Schaden nehmen. Allerdings kann es trotz Zwischenstecker passieren, dass Handy und Co etwas langsamer laden!

USA, Kanada, Japan, Karibik, Mexiko

Hier findest du zwei längliche Stecklöcher und oft noch ein drittes in der Mitte.

USA Steckdose

Hier bekommst du den Adapter Typ A

Großbritannien, Irland, Malaysia, Singapur, Malta

Großbritannien Steckdose

Die Briten sind ein bisschen anders, und ihre Steckdosen sind es ebenfalls. Du brauchst für die flachen Kontakte dort auf jeden Fall einen Adapter.

Hier bekommst du den Adapter Typ G

Australien, Neuseeland, China

Australien Stecker

 

In die hier verwendeten Stecker passen schräge, flache Kontakte – und zwar drei Stück davon.

 

Schweiz

 

Schweiz Stecker

Die Schweizer haben einen ganz individuellen Stecker, der beinahe nirgendwo anders genutzt wird und insgesamt drei Stecklöcher hat. Glücklicherweise passen unsere europäischen Stecker aber in die Schweizer Steckdosen.

Hier bekommst du den Adapter Typ J

Asien

Stecker Europa, Asien

Unsere europäischen Steckdosen werden in großen Teilen Asiens verwendet. Österreichische Ladegeräte passen auch in die Steckdosen in der Schweiz und in Brasilien.

Hier bekommst du den Adapter Typ C

IndienStecker Indien

Hier hast du neben den europäischen Steckdosen auch solche, bei denen der Stecker als Dreieck angeordnet ist. Du brauchst dafür auf jeden Fall einen Adapter, denn sie sind mit keinem ausländischen Stecker kompatibel.

Hier bekommst du den Adapter Typ D
 

Mehr Reisetipps gesucht?