6 gute Gründe, warum du im Sommer Interrail machen solltest - ichreise

Einfach in den nächsten Zug steigen und drauflos fahren klingt doch gut, oder? Aber abgesehen von der absoluten Reisefreiheit haben wir hier noch 5 weitere Gründe gesammelt, warum du unbedingt Interrail machen solltest.

Du lernst deine Reisepartner richtig gut kennen

Auf den ewig lange Zugfahrten, die euch bevorstehen, habt ihr jede Menge Zeit, über alles und nichts zu sprechen. Dass es dabei garantiert ein paar richtig intime Gespräche geben wird, versteht sich von selbst. Und eventuell überraschen dich deine Mitreisenden mit ihrer kontroversen Meinung oder großen Erfahrung! Aber auch sonst lernt ihr bestimmt viel übereinander: Seid ihr eher Planer oder spontan, lasst ihr euch leicht stressen oder bringt euch so schnell nichts aus der Ruhe?

Es ist umweltfreundlicher als fliegen

Zugfahrten sind viel besser für die Umwelt als Flüge. Eine Fahrt auf Schienen von Wien nach Berlin verursacht einen Bruchteil der Abgase, die ein Flugzeug auf der selben Strecke ausstoßen würde.

Du kannst so vorausplanend oder spontan sein, wie du willst

Für manche Züge ist eine Sitzplatzreservierung erforderlich – aber in die meisten europäischen Züge kannst du einfach einsteigen, wann dir der Sinn danach steht. Die Fahrpläne der Züge kannst du online einsehen. So kannst du entweder deine gesamte Route im Voraus austüfteln oder dich einfach treiben lassen – und das könnte gut und gerne die allerschönste Reiseart sein!

Du siehst richtig viel von der Landschaft

Wer einfach nur ins Flugzeug ein- und am Zielort wieder aussteigt, hat vielleicht den Überraschungsmoment, wenn plötzlich alles anders aussieht. Viel schöner ist es aber, die sich verändernde Landschaft aus dem Zug heraus zu beobachten.

Du reist von Zentrum zu Zentrum

Im Gegensatz zu Flugreisen, wo du erst mühsam zum Flughafen hin- und dann auch wieder wegkommen musst, fährst du mit dem Zug einfach von einem Stadtzentrum ins nächste. Von Paris nach London mit dem Flugzeug? Der Transfer von und zum Flughafen kostet jede Menge Zeit und Kohle. Aber von Paris nach London mit dem Zug? Innerhalb von 10 Minuten nach dem Aussteigen sitzt du im britischen Pub deiner Wahl oder gönnst dir ein frisches Croissant in einem französischen Cafe.


Alle Infos zu Interrail gibt’s übrigens hier

Mehr zum Reisen in Europa: