7 Orte in Kopenhagen, die so richtig "hygge" sind - ichreise

Hygge steht für die dänische Lebensphilosophie der ultimativen Gemütlichkeit und des Glücks. Wir verraten dir, wo du dich in der Hauptstadt von Dänemark so richtig hygge fühlen kannst!

Tivoli-Park

Dieser historische Vergnügungspark ganz in der Nähe des Stadtzentrums weckt garantiert romantische Nostalgiegefühle bei jedem noch so grantigen Erwachsenen! Hier gibt es Holz-Achterbahnen, ein wunderschön beleuchtetes Karusell und natürlich jede Menge Essensstände, die Leckereien wie Smorrebrod (belegte Brote), Ableskiver (dänische Pfannkuchen) und Glogg (Glühwein) verkaufen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Veronica 🌸 (@veronique__d) am

Auch interessant: Auch 2019 noch pleite? In diesen 9 Ländern kannst du mit kleinem Budget sorgenlos urlauben

Sankt Peders Bageri

Das ist die älteste Bäckerei von Kopenhagen – hier werden schon seit 1652 Leckereien gebacken. Komm vorbei, setz dich an einen der hohen Tische und bestell die vielleicht beste „Onsdagsnegle“ (Zimtschnecke) der Stadt.
Sankt Peders Stræde 29

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Valeria | Breakfast & life (@laangie) am

Nyhavn

Diese Hafenpromenade ist ebenso putzig wie cool: Mit einer Reihe von bunten, leicht schiefen Häusern direkt am Kanal, hölzernen Fischerbooten und jeder Menge Cafes und Restaurants, die oft Livemusik spielen. Besonders hygge ist übrigens das Lokal Cape Horn!
Nyhavn 21

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dóra Kövesdi (@d.o.r.i) am

Auch interessant: Ein Wochenende in Salzburg: Warum du unbedingt mal Tourist im eigenen Land spielen solltest

Grod

Gibt es was Gemütlicheres als eine Schüssel heißen Haferbrei zum Frühstück, wenn es draußen winterkalt ist? Wohl kaum! Und deshalb ist Grod das ultimative Hygge-Lokal: Hier stehen nämlich ausschließlich Porridges auf der Speisekarte! Die kommen in den verschiedensten Variationen, zum Beispiel süß mit Apfel und Dulce de Leche oder auch pikant-asiatisch mit Huhn, Frühlingszwiebeln und Koriander.
Jægersborggade 50

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von GRØD (@groedcph) am

Curfew Cocktail Bar

Auch ein Cocktailabend kann hygge sein – und zwar in dieser schummrigen Bar, die ebenso mit einem gemütlichen Interieur wie mit ausgefallenen und kreativen Cocktails punktet.
Stenosgade 1

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fitness By Sabrina (@sabrinadinic_com) am

Auch interessant: Hier sind sieben überraschende Dinge, die Malaga zu bieten hat

Statement Coffee

Achtung an alle Kaffeeliebhaber, Naschkatzen, Foodies und Veganer: Dieses dänisch-schicke Kaffeehaus bietet ausgezeichneten Kaffee mit Bohnen aus der eigenen Rösterei, köstliches veganes Essen und instagram-perfekte Kuchen und Torten. Für besonders Experimentierfreudige gibt es auch den trendigen Nitrogen-Kaffee zu probieren.
Ved Vesterport 7

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Statement Coffee (@statementcoffee) am

Duck and Cover

Egal, ob es draußen stürmt und schneit oder viel zu warm ist: In dieser Keller-Cocktailbar herrscht einfach immer eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre. Die Cocktailkarte verändert sich je nach Saison, und die Bar wurde sogar schon mit dem Bartenders Choice Award ausgezeichnet.
Dannebrogsgade 6

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Duck and Cover (@duckandcoverbar) am </ p>