8 Sommerziele, die du dir super leisten kannst - ichreise

Diese superschönen Sommerziele passen garantiert auch in dein Budget, ohne dass du ein halbes Jahr lang Ketchupnudeln essen musst!

Montenegro

Die günstigere, kleine Schwester von Kroatien punktet mit Stränden, Bergen, viel Natur, einer charmanten Städten und ausgesprochen leckerem lokalen Wein und Essen. Nette Airbnbs und Hotels gibt es um 20-50 Euro/Nacht.

Bulgarien

Der berühmte Goldstrand, an dem gefeiert wird bis zum Umfallen, und der etwas ruhigere, aber trotzdem partytaugliche Sonnenstrand zählen zu den budgetfreundlichsten Sommerdestinationen Europas. Zimmer gibt es ab 15 Euro, und Essen und Ausgehen sind geradezu unverschämt günstig (ein Glas Wein kostet rund 1,40 Euro)

Marokko

Hier kannst du richtig satt sparen, wenn du Flug und Hotel unabhängig voneinander buchst. Flüge ab Wien gibt es schon ab rund 240 Euro mit Austrian Airlines, und die täglichen Kosten vor Ort sind extrem niedrig. Mehrtägige Wüstentouren zum Beispiel bekommst du zwischen 50 und 70 Euro, wenn du sie vor Ort buchst.

Ägypten

Ob Strand-Chill-Urlaub am Roten Meer in Hurghada oder Kultur-Trip in Kairo und zu den Pyramiden: In Ägypten bekommst du richtig viel Urlaub für wenig Geld. Hier lohnt sich eine unkomplizierte All-Inclusive-Buchung, bei der vom Flug bis zum Nachmittags-Kaffee alles dabei ist. Die gibt es schon um wirklich günstige 600 Euro/Woche für zwei Personen.

Thailand

Mit ein bisschen Glück und Spontanität ergatterst du ein Flugschnäppchen nach Thailand – und dort kannst du dann richtig luxuriös urlauben, ohne dein Budget zu überschreiten.  So zum Beispiel im Ramada Phuket. Der perfekte Ausgangsort um eure Thailandrundreise zu starten, beginnt mit 30 € pro Nacht am Strand.

Türkei

An beliebten Badedestinationen wie Antalya, Marmaris und Side kannst du mit etwas Glück All-Inclusive-Schnäppchen um gut 500 Euro pro Person für 5-7 Tage ergattern. Tipp: Last Minute kann sich in diesem Fall lohnen, wenn du flexibel bist und mit der Buchung bis kurz vor der Reise warten kannst. Unter den Sommerzielen erfreut sich die Türkei übrigens wieder steigender Beliebtheit, was dein Geldbörsel freuen dürfte.

Malta

Der kleine Inselstaat punktet mit jeder Menge Kultur, heißen Sommern, einer wunderschönen Landschaft und vielen Sandstränden. Dennoch ist der Urlaub hier wirklich leistbar.
Im luxuriösen “The George” zahlt ihr pro Nacht zusammen 86 € und genießt beste Lage für euren Aufenthalt.

Kroatien

Auch wenn die Preise in Kroatien mit dem wachsenden Tourismus stetig steigen, kannst du hier noch richtig günstig urlauben. Auf unbekannteren Inseln wie Vir ist für rund 800 Euro ein richtig schöner Urlaub für zwei Personen drin. Wie wäre es also mit einem Badeurlaub in Zadar?

 

Mehr Budget-Reise-Tipps: