An diese spannenden Kurztrips von Wien hast du bestimmt noch nicht gedacht - ichreise

Budapest, Prag und Bratislava hast du schon mehr als einmal gesehen? Dann solltest du die folgenden Städte dringend auf die Liste potenzieller Kurztrips von Wien aus setzen!

Maribor

Entfernung von Wien: 260 km/ca 2,50 Stunden Fahrzeit
Wenn du noch nie in der zweitgrößten Stadt Sloveniens warst, dann wird es höchste Zeit! Maribor selbst ist wunderschön, mit dem charmanten Altstadtviertel Lent und jeder Menge Museen für Kulturliebhaber. Das Highlight der Stadt ist aber die älteste Weinrebe der Welt, die mitten in der Stadt wächst. Im Sommer finden sogar jede Menge Festivals zu Ehren der Weinrebe statt! Auch die Landschaft rund um die Stadt ist wirklich schön: Grüne Hügel und ausgedehnte Weingärten.

Heviz

Entfernung von Wien: 197 km/ca 2,42 Stunden Fahrzeit
Dieser charmante Wellness-Ort wird dominiert vom blaugrünen Thermalsee Lake Heviz. Aber es gibt auch jede Menge nette kleine Shops, die zum Bummeln und Flanieren einladen, gute Restaurants und schicke Cafes, in denen du dich unbedingt durch die verschiedensten ungarischen Dessertspezialitäten kosten musst.

Varazdin

Entfernung von Wien: 259 km/ca 3,30 Stunden Fahrzeit
Nur weil du noch nie von der kroatischen Stadt Varazdin gehört hast, heißt das nicht, dass sie nicht auf deine Bucket List gehört! Gerne mal „Kleines Wien“ genannt, wartet Varazdin mit ruhigen Straßen, einer historischen Altstadt mit allem Drum und Dran (inklusive Schloss) und jeder Menge schicken, kleinen Cafes auf, in denen du einfach nur stundenlang sitzen und Kaffee trinken willst. Und weil Varazdin bisher noch nicht am Touristen-Radar auftaucht, sind Essen, Ausgehen und Unterkünfte geradezu unverschämt günstig.

Brno, Tschechien

Entfernung von Wien: 135 km/ca 1,40 Stunden Fahrzeit
Rote Ziegeldächer, spitze Kirchtürme und ein paar verstreute moderne Gebäude: Das ist Brno – und entgegen dem Ruf der Stadt ist es hier ganz und gar nicht langweilig. Die Studentenszene hat jede Menge hippe Cafes und Clubs mit sich gebracht. Exzellente Mikrobrauereien, kreative Restaurants und verschiedenste Museen sorgen dafür, dass dir bestimmt nicht langweilig wird – und du nicht hungrig bleibst.

Český Krumlov, Tschechien

Entfernung von Wien: 207 km/ca 2,45 Stunden Fahrzeit

Diese postkartenschöne Stadt wird gerne mal übersehen – dabei erinnert Český Krumlov stark an Prag in Miniaturform, mit einer charmanten Altstadt voller eindrucksvoller Gebäude und engen, gewundenen Gässchen und sogar mit einer Burg, die über der Stadt thront. Jede Menge kleine Bars am Fluss laden zum Chillen ein. Tipp: Einen Tag in der Stadt verbringen und den zweiten damit, die Wälder der Umgebung zu erwandern.

Mehr Europa-Ideen: