Das sind die 10 schönsten Strände in Griechenland - ichreise

Warst du schon einmal in Griechenland? Dort gibt es ein paar wirklich paradiesische Strände. Die schönsten haben wir hier für dich zusammen gesucht.

Smaragdgrünes Wasser, goldene Sandstrände oder wunderschöne Kieselstrände. Was braucht man für einen erholsamen Urlaub mehr? Da es in Griechenland jedoch an die 380 verschiedene Strände gibt, haben wir für dich die 10 schönsten herausgesucht. Damit du weißt, wo deine nächste Reise hingehen kann.

 

#1 Super Paradise Beach, Mykonos

Es ist kein Geheimnis, dass die Insel Mykonos ein paar der schönsten Strände in der Ägäis hat. Das kristallklare, blau-grün schimmernde Wasser und der goldene Sand sind einfach traumhaft. Der Super Paradise Beach ist der schönste Strand der Insel und der Name verrät auch schon alles: Hier liegt das Paradies auf Erden.

#2 Lalaria Beach, Skiathos

Der Lalaria Beach gilt als Wahrzeichen der Insel Skiathos. Seine Schönheit ist wirklich überwältigend. Deshalb wurde der Strand auch bereits mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Die Blautöne des Wassers, die imposanten Felswände und die glatten Kieselsteine machen den Lalaria Beach zu einem Top-Ausflugsziel.

Auch interessant: Was die griechische Insel Skopelos so besonders macht

#3 Sarakiniko Beach, Milos

Die Bucht in der sich der Sarakiniko Beach befindet, wird von weißem Vulkangestein, faszinierenden Felsformationen und Meereswasser in vielen verschiedenen Blau- und Grüntönen geschmückt. Er wirkt schon fast hypnotisierend. Ein wahrer Traumstrand.

#4 Kolymbithres Beach, Paros

Auch der Kolymbithres Beach liegt in einer schönen Bucht. Der Sand ist sehr fein und der Strand führt flachabfallend in das kristallklare Meer. Der ideale Ort zum Schnorcheln oder für andere Wassersportaktivitäten.

Auch interessant: 8 paradiesische Strände an der türkischen Riviera, wo du garantiert baden willst

#5 Navagio Beach, Zakynthos

Dieser Strand erlangte durch ein Schiff, das dort auf Grund gelaufen ist, wahre Berühmtheit. Ein echtes Highlight in dieser paradiesischen Bucht, das sich wirklich gut auf Fotos macht. Der weiße Sand, das türkisfarbene Meer und die steilen, weißen Klippen bilden einen schönen Hintergrund.

#6 Mirtos Beach, Kefalonia

Der Mirtos Beach liegt zwischen Assos und Argostoli und ist der bekannteste und beliebteste Strand auf der Insel Kefalonia. Auch hier erwarten dich weißer Sand, azurblaues Wasser und unfassbar hohe Felswände. Ein Anblick, den du nie vergisst.

Auch interessant: Die griechische Insel Nisyros ist noch ein echter Geheimtipp

#7 Canal D’Amour Beach, Korfu

Ein weiterer Strand, den du auf jeden Fall gesehen haben musst. Der Canal D’Amour Beach liegt zwischen Sidari und Peroulades. Das Besondere hier sind die Grotten in den weißen Felsformationen, die kleinen romantischen Strände dazwischen und das wunderschöne Meer. Der Legende nach muss man durch den Kanal schwimmen und trifft dann am anderen Ende auf die Liebe seines Lebens…

#8 Porto Katsiki Beach, Levkada

Unterhalb von wirklich enormen, weißen Felsklippen liegt der Porto Katsiki Beach versteckt. Die gigantischen Felsen schimmern bei Sonnenuntergang in tollen Orangetönen und der Strand wurde bereits unter die 10 besten Strände des Mittelmeerraums gewählt.

Auch interessant: Das sind die 8 schönsten Strände in Ligurien

#9 Balos Beach, Kreta

Auch der Balos Beach zählt zu den besten Stränden im Mittelmeer. Er liegt im Westen von Kreta nahe Kissamos. Der Sand hier glitzert pink und weiß und man hat einen atemberaubenden Ausblick auf die Insel Gramvousa mit ihrer venezianischen Burg.

#10 Voidokilia Beach, Pelepones

Die Bucht, in welcher der Voidokilia Beach liegt, formt einen fast perfekten Halbkreis. Es sieht fast so aus, als wäre sie künstlich angelegt worden. Dabei ist sie einfach nur ein traumhaftes Wunder der Natur. Genauso wie der weiße Sandstrand und türkisblaue Wasser.