Das sind die besten Orte, um Elefanten in der Wildnis zu sehen - ichreise

Wo du echtes Safari-Feeling hast und die majestätischen Elefanten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten kannst

Sri Lanka

Die „Träne von Indien“ hat den Elefanten als Nationaltier. Außerdem lebt er hier nach wie vor in freier Wildbahn! Du kannst die Elefanten entweder in Nationalparks, die übers ganze Land verteilt sind, bestaunen. Das ist im Rahmen von geführten Safaris möglich. Außerdem könntest du sie – mit etwas Glück – einfach so neben der Straße stehen sehen!

Auch interessant: 7 Dinge, die du immer tun solltest, bevor du ins Flugzeug steigst

Borneo

Die putzigen „Pygmy-Elefanten“ sind die kleinsten Vertreter der Elefanten-Spezies. Sie leben nur in der Wildnis der Dschungel von Borneo. Du siehst sie zum Beispiel bei einer Kreuzfahrt am Kinabatangan-Fluss oder auch in den Reservaten Danum Valley oder Tabin Wildlife Reserve.

Südafrika

Die „ganze Welt in einem Land“ beherbergt ebenfalls unzählige Nationalparks voller Elefanten. Safaris kann hier jeder machen: Einfach ein Auto mieten, durch den riesigen Kruger Nationalpark oder den Addo Elephant Park fahren und von den gigantischen Elefantenherden direkt neben den Straßen verzaubern lassen!

Ein von @onetripahead geteilter Beitrag am

Auch interessant: Weshalb dieser Ort ausgerechnet im Herbst das perfekte Reiseziel ist

Tansania

Das Traumland für jeden Safari-Fan! In Tansania gibt es riesige Nationalparks und Reservate, in denen die Elefanten sich frei bewegen können. Leider ist die Wilderei hier ein großes Problem. Die Eintrittsgebühren für die Nationalparks werden deshalb für den Schutz der Elefanten genutzt.

Thailand

Hier gibt es zum Glück nicht nur tierquälerisches Elefantenreiten, sondern tatsächlich auch noch Elefanten in freier Wildbahn! Rund 3000 Tiere leben in den Nationalparks des Landes. Die besten Chancen darauf, wilde Elefanten zu sehen, hast du z. B. im Kui Buri National Park oder im Khao Yai National Park.

Ein Beitrag geteilt von Marula (@marulacaze) am

Auch interessant: Unglaublich schöne Dinge, die du nur in Thailand erleben kannst

Namibia

Hier lebt eine ganz besondere Spezies: Die Wüstenelefanten. Im harschen Klima des Damaraland überleben die eindrucksvollen Tiere. Für das ultimative Wildnis-Feeling kannst du mehrtägige Safaris buchen – garantiert ein unvergessliches Erlebnis!

Ein Beitrag geteilt von Simone (@__monee_) am

Indien

Während es leider viel zu viele Elefanten gibt, die als „Touristenattraktionen“ missbraucht werden, findest du die majestätischen Tiere im Norden des Landes noch in freier Wildbahn. Im Corbett National Park leben rund 350 Elefanten in freier Wildbahn.

Auch  interessant: So wird der Camping-Trip richtig romantisch