Dieser Schlafbus bringt dich superkomfortabel von LA nach San Francisco - ichreise

Der Schlafbus “Cabin” ist ein Hotel auf Rädern und chauffiert dich ganz unkompliziert und wirklich leistbar von Los Angeles nach San Franzisco. 

Die USA ist riesig und die Distanzen zwischen den einzelnen Großstädten oft gigantisch. Es geht schon mal fast ein ganzer Reisetag drauf, wenn du zum Beispiel von Los Angeles nach San Francisco fahren möchtest. Doch für genau diese Wegstrecke gibt es jetzt eine supergemütliche Transportmöglichkeit: Den Bus „Cabin“, der quasi ein fahrendes Hotel ist und dich in 8 Stunden von der einen Großstadt in die andere bringt. Das Besondere an dem Bus: Er verfügt über einzelne „Schlafkabinen“, in denen du ungestört und vor allem ganz privat schlummern kannst.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cabin (@ridecabin) am

Auch interessant: Epische Roadtrips, die du mit deiner besten Freundin machen musst

Komfortable Schlafkabinen

Der Bus startet am späten Abend am jeweiligen Abfahrtsort und bietet Platz für insgesamt 23 Passagiere. Jede einzelne Schlafkabine kommt ausgestattet mit frischer Bettwäsche und verfügt über eine individuell zu regelnde Klimaanlage. Dazu gibt es Steckdosen und sogar Steckplätze für zwei USB-Kabel! Vorhänge sorgen für maximale Privatsphäre. Mit knapp 2 Metern Länge und 70 Zentimetern Breite sind die Dimensionen der Kabinen allerdings etwas knapper bemessen als ein Standard-Einzelbett. Beim Check-in bekommst du übrigens sogar Ohrstöpsel, mit denen du den Verkehrslärm mühelos ausblenden kannst.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cabin (@ridecabin) am


Auch interessant: Quiz: Wie viele dieser Flughäfen kannst du der richtigen Stadt zuordnen?

Hotel auf Rädern

Für echtes Hotel-Feeling sorgen aber vor allem das gratis Wifi und die „Lounge“, die sich im unteren Stockwerk des Busses befindet. Hier gibt es kleine Tischchen und du bekommst kostenfrei Wasser, Kaffee und Tee. Damit die Passagiere des Luxus-Schlafbusses auch wirklich gut schlummern können, wird extra darauf geachtet, dass möglichst ruhige Fahrstrecken gewählt werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cabin (@ridecabin) am

Auch interessant: Das ist die ultimative To-Do-List für ein Wochenende in Valencia

Maximale Zeitersparnis

Der „Cabin“-Bus fährt um 11 Uhr abends in Los Angeles oder San Francisco los und kommt am nächsten Morgen um 7 Uhr am Zielort an. So verlierst du keinen einzigen Reisetag und sparst dir zusätzlich noch satt Kohle für ein Hotel. Du kannst deine Übernachtungs-Fahrt in der Cabin ganz unkompliziert online hier buchen. Preise starten mit 84$ pro Fahrstrecke, abhängig vom Tag, an dem du fahren möchtest. Rechtzeitig reservieren lohnt sich allerdings: Aufgrund der begrenzten Platzanzahl ist der schicke Schlafbus nämlich oft ausgebucht!