Hier kannst du tatsächlich in einem Vulkankrater übernachten

Manche Unterkünfte sind etwas ganz Besonderes. Diese hingegen ist mit Sicherheit einzigartig. Die Ngorongoro Crater Lodge in Tansania ermöglicht es dir, am Vulkankrater zu übernachten.

Es gibt ja mittlerweile wirklich viele verschiedene und außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten auf Urlaubsreisen. Von Schlafkörben am Strand bis hin zu Baumhäusern im Dschungel. Doch diese Unterkunft ist wirklich spektakulär. Denn in Tansania hast du jetzt die Gelegenheit, in einem echten Vulkankrater zu übernachten.

 

 

 

Direkt am Vulkankrater schlafen

 

Die andBeyond Ngorongoro Crater Lodge liegt nämlich direkt am Rande eines erloschenen Vulkankraters, in der Nähe des Serengeti Nationalparks. Und  zählt damit wohl zu den außergewöhnlichsten Unterkünften in ganz Afrika. Die Holzhütten der Lodge sind ganz einfache Pfahlbauten mit Dächern aus Gras und Bananenblättern.. Von außen wirken sie eher unscheinbar, doch von innen verzaubern sie mit einer edlen, viktorianischen Einrichtung.

 

 

Luxus mitten im Nationalpark

 

 

Das absolute Highlight dieser besonderen Safari-Lodge ist die atemberaubende Aussicht. Wunderschöne Grünflächen, Bäume und Hügel so weit das Auge reicht. Der Ngorongoro Krater und die umliegende Landschaft sind übrigens das Zuhause vieler exotischer Tiere wie Elefanten, Löwen, Nashörner und Flamingos. Auch die sind in unmittelbarer Gegend zu finden und können in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden. Ein einzigartiges Erlebnis.

 

 

 

Richtig günstig ist das Erlebnis erwartungsgemäß natürlich nicht. Dafür erwarten dich aber unvergessliche Momente inmitten der afrikanischen Natur.
Für eine Suite zahlst du etwa 1115 US – Dollar pro Person. Wahrlich kein Schnäppchen. Allerdings kannst du dann behaupten, direkt am Vulkankrater geschlafen zu haben. Und das auch noch richtig komfortabel.
Die Lodge bietet außerdem eine Reihe von Wellnesstreatments und Safari Ausflüge an.  Solltest du dich außerdem dazu entscheiden besonders lange bleiben zu wollen, bekommst du einen entsprechend attraktiven Preisnachlass, im Zuge ihrer “Tanzania Long Stay Offer

Um zur Lodge zu gelangen, musst du von deinem Zielflughafen einen kleinen Flug zum Lake Manyara nehmen. Von dort aus geht es etwa 1 1/2 Stunden mit dem Auto weiter. Von Wien aus könntest du Beispielsweise nach Dar Es Salaam fliegen. Die Preise hierfür liegen aktuell bei 480 Euro (Stand Januar 2018). Näher ist jedoch der Flug nach Nairobi. Der günstigste Flug kostet hier derzeit 527 Euro und wird von Emirates durchgeführt.