Perfekt für den Urlaub mit der BFF: Die schönsten Zugrouten der Welt - ichreise

Eine wunderschöne Aussicht, gemütliche Sitze und ganz viel Zeit zum Quatschen: Lange Zugfahrten sind wie gemacht für den Urlaub mit der besten Freundin. Hier sind die allerschönsten Routen für BFF-Dream-Teams.

Glacier Express, Schweiz

Den allerschönsten Blick auf die Schweizer Alpen hast du aus den Panoramafenstern des weltbekannten Gletscherexpress-Zugs. Der gilt als der „langsamste Schnellzug der Welt“. Für die 300 Kilometer zwischen dem Städtchen Zermatt und dem berühmten Nobel-Schiort St.Moritz braucht der Gletscheexpress nämlich rund acht Stunden.
Auch interessant: Warum du die Schweiz mit dem Zug bereisen solltest Zug: Spektakuläre Strecken

Inca-Rail, Peru

Ein Besuch der historische Inka-Stadt Machu Picchu mitten in den peruanischen Anden allein ist schon ein unvergessliches Erlebnis. Richtig spektakulär ist aber auch die Anreise im Luxus-Zug, der zwischen der charmanten Stadt Cuzco und der Ruinenstadt Machu Picchu verkehrt. Die Innenausstattung ist ebenso luxuriös wie die Gourmet-Verpflegung exquisit. Und natürlich hast du auf der knapp zweistündigen Reise von den Panoramafenstern aus einen unverstellten Blick auf die atemberaubenden Anden.
Auch interessant: Dieser Zug fährt dich durch die besten Weingärten Amerikas 

TranzAlpine, Neuseeland

Auch am anderen Ende der Welt gibt es eine Zugreise, für die sich die lange Anreise und der Jetlag wirklich lohnen könnten. Von Christchurch auf der einer Seite der Südinsel bis Greymouth auf der anderen bist du rund 5 Stunden unterwegs. Durch die Zugfenster siehst du einige der schönsten Landschaftshighlights von Neuseeland: Sanfte, grüne Hügel, schneebedeckte Gletscher und viel wilde, unberührte Natur.

West Highland Line, Schottland

Wenn du die schottische Landschaft magst, musst du unbedingt mit der West Highland Line fahren. Die bringt dich nämlich in Gegenden, wo es gar keine Autostraßen gibt! Du startest in der quirligen Stadt Glasgow und fährst durch wunderschöne grüne Täler, durch den Trossachs National Park und vorbei an mystischen, stillen Seen bis nach Mallaig. Ein Highlight des fünfstündigen Trips könnte auch das Glenfinnan Viaduct sein, das du bestimmt schon einige Male gesehen hast – und zwar in den Harry-Potter-Filmen.
Auch interessant: 11 Trips, die du nur mit deiner BFF machen kannst

The Ghan, Australien

Die Landschaft des australischen Outback ist weltberühmt – und ebenso schön wie lebensfeindlich. Mit dem luxuriösen Zug „The Ghan“ durchquerst du  das rote Landesinnere von Australien mit jeder Menge Style. Fast 3000 Kilometer von der Stadt Darwin bis nach Adelaide legst du in drei Nächten und vier Tagen zurück. Dabei stoppt The Ghan an den spannensten Stellen und du hast ausreichend Zeit, um die Umgebung zu erkunden.

Tags : Highlight