Vom Herbst in den Frühling - in diesen Ländern ist der Winter schon vorbei - ichreise

Du kannst dem sich anbahnenden Herbstgrau so gar nichts abgewinnen? Macht nichts – denn zum Glück gibt es einige Länder, in denen der Frühling gerade erst begonnen hat!

Südafrika

In dem wunderschönen Land an der Südspitze von Afrika sind die Jahreszeiten vertauscht – und jetzt ist der Frühling gerade voll im Gange. „Die ganze Welt in einem Land“ hat unglaublich viele coole Dinge zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Safari in einem der Nationalparks, wo du Elefanten, Giraffen, Zebras und auch Löwen in freier Wildbahn sehen kannst? Oder einem Wein-Wochenende in den ausgezeichneten Weingegenden um Kapstadt? Und auch der lebhaften Metropole Kapstadt selbst solltest du unbedingt einen Besuch abstatten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von SouthAfrica (@southafrica) am

Auch interessant: Keine Lust auf Herbstgrau? Hier ist es das ganze Jahr über sommerlich warm

Australien

Das Land am anderen Ende der Welt ist riesig – und deshalb herrschen in den verschiedenen Regionen ganz unterschiedliche Temperaturen. Während es im Norden fast immer tropisch heiß ist, fängt es an der Südküste gerade an, frühlingshaft warm zu werden. Tagsüber klettern die Temperaturen dann schon mal auf über 20 Grad.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Australia (@australia) am

Auch interessant: 7 Orte, die dir richtig Lust auf einen Australien-Urlaub machen werden

Neuseeland

Neuseeland wartet zwar das ganze Jahr über mit wunderschöner Natur auf – aber im Frühling, wenn die Temperaturen milder werden und die Frühlingsblumen blühen, ist das Land besonders sehenswert. Außerdem haben die vielen Neuseeländer Schafe dann Nachwuchs, was ausgesprochen putzig ist. Und noch ein weiteres Highlight gibt es: Die Unterkunftspreise sind relativ leistbar, weil die Hauptsaison noch nicht begonnen hat!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von New Zealand (@purenewzealand) am

Auch interessant: Dieser Schlafbus bringt dich superkomfortabel von LA nach San Francisco

Argentinien

Wunderschöne Frühlingsblumen und die perfekten Temperaturen für Wanderungen herrschen von September bis November. Rund um die Peninsula Valdes kannst du im September und Oktober Wale, Seelöwen und Pinguine sehen, und der „Lake District“ voller Gletscherseen und tiefgrüner Wälder ist ab Oktober besonders schön. Die Landschaft hier wird übrigens oft mit der Schweiz verglichen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Visit Argentina (@visitargentina) am

Namibia

Auch Namibia ist von September bis November ein wahres Frühlingsparadies. Blühende Bäume und Sträucher einerseits und noch verhältnismäßig kahle Nationalparks andererseits machen die Frühlingsmonate zur perfekten Zeit für Safaris.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Namibia (@beautifulnamibia) am

Auch interessant: Das sind die coolsten Märkte in London – und die besten Cafes gleich dazu