Wellness in Budapest: Wo du es dir so richtig gut gehen lassen kannst - ichreise

Die ungarische Hauptstadt punktet mit Architektur, coolen Bars – und wunderschönen, weltberühmten Thermen und Spas. Wir verraten dir hier, welche Wellness-Oasen du in deiner Zeit in Budapest unbedingt besuchen solltest!

Gellert Baths

Auch dieses Schwimmbad ist wunderschön und ganz im römischen Stil gehalten. Wenn dir das Wasser außerdem nie warm genug ist, sind die Gellert Baths absolut perfekt: Eines der Becken hat nämlich bis zu 40 Grad Wassertemperatur! Außerdem gibt es hier Saunen, Massageräume und sogar kleinere Thermalbecken, die privat von Pärchen gebucht werden können.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Constance (@constancelggr) am

Szechenyi-Therme

Das könnte die bekannteste Therme von Budapest sein – und sie ist auf jeden Fall die größte! Hier hast du die Auswahl zwischen insgesamt 15 Innen- und drei Außenbecken, die alle mit unterschiedlichen Temperaturen von angenehm warm bis wirklich heiß aufwarten – mit Temperaturen von 18 bis 38 Grad! Eine Besonderheit hier sind die sogenannten “Sparties”, die im Sommer stattfinden und mit DJs und Lasershows aufwarten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von hannahleefranklin (@hannahleefranklin) am

Rudas Baths

Einen Hauch Marokko in Budapest findest du in diesem Thermenkomplex, der mit einem wunderschönen achteckigen Becken, aber auch mit einem modernen Pool auf der Dachterrasse aufwartet. Die Rudas Baths sind perfekt für Nachtschwärmer – sie sind nämlich am Wochenende bis vier Uhr morgens geöffnet. Es gibt auch einen eigenen Bereich für verschiedenste medizinische Behandlungen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Zsolt Szentmartoni (@dobmozaik) am

Kiraly Baths

Keine Lust auf Menschenmassen? Dann ist diese kleine, eher unbekannte Therme im türkischen Stil perfekt! Es handelt sich dabei um eines der ältesten Bäder der Stadt: Die Kiraly Baths gibt es nämlich schon seit 1565. Wenn du etwas Action zum Spa-Besuch willst, bist du hier übrigens auch an der richtigen Adresse: hin und wieder finden hier nämlich Escape-Room-Verantstaltungen statt!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bryan Preston (@bryanpreston) am

Csazar Baths

Diese Therme galt einst als das schönste Spa von Budapest – und du kannst den Prunk der vergangenen Zeiten in dem türkischen Bad immer noch bewundern! Es gibt verschiedene kleine Pools mit verschiedenen Temperaturen, in denen du entspannen kannst, sowie einen Bereich für Massagen, aber auch Saunas und Dampfbäder.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lilla Banki (@bankililla) am