< Zur Mobilversion wechseln >

    Bild: Maridav / Text: Rafaela Khodai

Sicherheitsapps, auf die du Unterwegs nicht verzichten solltest

Notruf-Nummern, wichtige Phrasen und GPS-Tracker: Mit diesen nützlichen Apps kannst du ganz beruhigt verreisen

Sicherheit auf Reisen ist wichtig – und zu wissen, wohin du dich im Notfall wenden kannst, mindestens ebenso sehr. Deshalb solltest du dir diese schlauen Safety-Apps vor der nächsten Reise unbedingt aufs Handy laden!

 

Trip-Lingo

Allergische Reaktion, Asthma-Anfall oder einfach nur Zahnschmerzen und kein Wörterbuch zur Hand? TripLingo hat jede Menge nützliche Phrasen in der Sprache des Reiselandes auf Lager – besonders auch zu medizinischen Notfällen aller Art.

 

International SOS Assistance

Detaillierte und umfassende Sicherheits- und Gesundheitsinformationen zu potenziellen Reisezielen bietet diese App. Infos gehen dabei von Wasserqualität über aktuelle Reisewarnungen und Kriminalitätsrate bis zur Qualität der medizinischen Versorgung in Krankenhäusern.

 

SOS Mate

Die Nummern von Feuerwehr, Polizei und Rettung, ein Notruf-Button, eine Rettungspfeife und die Möglichkeit, einen Hilferuf an selbst gewählte Notfall-Kontakte abzugeben – das alles kann die SOS-Mate-App. Ein Must-Have, nicht nur, aber vor allem auch für Solo-Reisende! Leider nur für Android

 

!Emergency!

Die Alternative zu SOSMate für IPhone-Nutzer: Notrufnummern von Polizei, Rettung und Feuerwehr gibt es hier auf Knopfdruck, und wählen kannst du unkompliziert direkt aus der App - die erkennt selbständig, in welchem Land du dich gerade befindest.

 

 

 

 

bSafe

Kein Alleinreisender sollte auf diese App verzichten! Der Sicherheits-Allrounder hat eine Live-Gps-Tracking-Funktion, mit der Freunde überprüfen können, ob du gut nach Hause kommst, einen Share-Location-Button und einen Timer-Alarm, der darüber informiert, wenn du innerhalb einer bestimmten Zeit keine Meldung abgegeben hast. Du kannst sogar Fake-Anrufe erhalten, die dich aus unangenehmen Situationen befreien.

 

TripIt

Nicht nur kannst du hier sämtliche Infos zum Hotel, zu Flügen, Bus-, Zug- oder Schiffsreisen speichern (und diese übersichtlich und nach Datum geordnet abrufen), sondern auch die Daten deines Passes und Führerscheins eingeben sowie einen Notfallskontakt hinterlegen. Sollte eines deiner Reisedokumente abhanden kommen, ist es von Vorteil, wenn du die Daten desselben möglichst genau wiedergeben kannst.

  • Drucken
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

Verbleibende Zeichen

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren