Draisinentour im Burgenland - ichreise

Erkunden Sie per Fahrraddraisine das Sonnenland Mittelburgenland auf 23 Kilometern Länge – egal ob zu zweit, im Freundeskreis oder mit der ganzen Familie. Zwischendurch gibt es auch Raststationen zum Krafttanken und um die Natur zu genießen.

Keine Angst! Bei der Draisinentour handelt es sich nicht um einen Bewerb, wer am schnellsten ankommt. Hier gilt die Devise: der Weg ist das Ziel. Denn auf der Strecke von 23 Kilometern zwischen Oberpullendorf und Horitschon/Neckenmarkt gibt es neben der atemberaubenden Landschaft zwischen Feldern, Wäldern und kleinen Bergen auch viel Spaß zu entdecken.

 

Sport trifft auf Naturerlebnis

Ähnlich wie die Standfahrräder in Fitnessstudio sind die Draisinen für die Fortbewegung konstruiert. Sie haben außerdem beim Modell die Qual der Wahl: es gibt z.B. Fahrraddraisinen für vier Personen, bei der links und rechts außen gestrampelt wird, während in der Mitte sich zwei Personen auf einer Bank die Füße hochlegen können. Spezial-Draisinen für z.B. Großfamilien sind auch möglich sowie für Junggesellenabschiede eine Draisine mit integrierter Zapfsäule für das Fassl Bier.

 

Es gibt viel zu entdecken!

Die Abfahrt erfolgt entweder in Oberpullendorf oder Horitschon/Neckenmarkt (für mehr Infos, siehe unten). In Stoob erwartet die Draisinenfahrer das “Magazin”, das wie eine Skihütte wirkt und zur gemütlichen Jause einlädt. Wer lieber selber grillen will, der kann mitgebrachte Speisen beim Grillplatz in Weppersdorf selbst zubereiten. In Lackenbach kann man süßen Gaumenfreuden nachgehen oder im Museum “Der Natur auf der Spur” die Natur mit allen Sinnen erleben. In Raiding ist dann etwas Kultur mit dem Lisztmuseum möglich. Die Draisinentour sogrt also für landschaftliche, kulturelle und kulinarische Erlebnisse.

 

Für alle Draisinenfahrer besteht die Möglichkeit mit einem Shuttle-Bus wieder zurück zum Anfangsort zu kommen.

 

An geraden Tagen: Oberpullendorf – Stoob – Neutal – Markt St. Martin – Weppersdorf – Lackenbach – Unterfrauenhaid – Lackendorf/Raiding – Horitschon/Neckenmarkt

An ungeraden Tagen: Strecke vice versa.

GoogleMap (4879c3a5)