Darum ist der Gardasee das ultimative Romantik-Ziel - ichreise

Der wunderschöne italienische Gardasee ist der Inbegriff des Romantikurlaubs! Hier sind 5 gute Gründe dafür, warum du mit deinem Schatz unbedingt am Gardasee urlauben solltest!

Jede Menge Romantik-Hotels zur Auswahl

Vom luxuriösen Öko-Spa-Hotel bis zur persönlichen Frühstückspension mit nur einer Handvoll Zimmern reicht die Hotelauswahl rund um den See. Gemeinsam haben fast alle Unterkünfte nur eines: Sie versprechen ultimatives Kuschelfeeling und einen wunderschönen Seeblick. Wie wäre es zum Beispiel mit dem romantischen Schlosshotel Laurent? Ab rund 130 Euro/Nacht.

Charmante italienische Dörfer

Rund um den See befinden sich zahllose kleine italienische Dörfer, die so schön sind, dass sie fast unecht wirken. Ihr könnt in den zahlreichen schicken Shops von Garda nach italienischen Modehighlights stöbern, oder eure Tage in Limone in den engen Gassen voller Blumen verbringen. Das Örtchen Salo hat eine wunderschöne Seepromenade, die zum händchenhaltenden Dahinschlendern einlädt. Und in Sirmione gibt es eine wunderschöne Burg.

Essen mit viel Amore

Das italienische Essen könnte der Grund dafür sein, dass Liebe angeblich durch den Magen geht! Wer bei hausgemachter Pasta mit aromatischen Saucen, knuspriger, duftender Pizza, perfekt-cremigem Risotto und den darauf folgenden Dolci (hallo Tiramisu!) nicht die ganze Welt durch die rosarote Brille sieht, mit dem stimmt was nicht. Und zusätzlich zu dem verdammt leckeren Essen gibt es am Gardasee natürlich bei fast jedem Restaurant den wunderschönen Seeblick dazu.

Fährenfahrten sind ein Muss

Mit der Fähre über den See schaukeln, und dabei den unverstellten Blick auf die hoch in den Himmel ragenden Berge und die um den See verstreuten Ortschaften genießen? Ja bitte! Und wenn der Seewind ein bisschen frisch ist, hast du zumindest jemanden, der bestimmt gern deine kalten Hände aufwärmt!

Ganz in der Nähe von Verona

Verona, der Ort, an dem die wohl dramatischste Liebesgeschichte unserer Zeit – Romeo und Julia – spielt, befindet sich ganz in der Nähe vom Gardasee. Das schicke Städtchen ist deshalb unbedingt einen Tagesausflug wert. Ihr könnt sogar das „Haus der Julia“ besichtigen. Wenn das nicht bittersüße Romantik ist!

Mehr Italien-Tipps: