Must-see: Dieser Inselstaat versinkt tatsächlich im Meer

Meterlange Sandstrände, Kokospalmen, türkisblaues Wasser und kaum Autos – dieser pazifische Inselstaat gleicht einem Paradies. Dank des Klimawandels ist allerdings zu erwarten, dass er früher oder später versinkt. Zeit also, sich das Paradies noch einmal anzusehen.

 

Kiribati liegt auf halber Strecke zwischen Australien und Hawaii und besteht aus insgesamt 3 Hauptinseln und 33 Korallenatollen entlang des Äquators. Viele der wunderschönen Inseln verfügen über unzählige Lagunen und traumhafte Sandstrände, von denen einige sogar unbewohnt sind. Ein echtes Paradies für Surfer, Taucher und Wassersportler, das wie aus einem Reisekatalog zu sein scheint.

Kiribati versinkt im Meer

Leider ist dieser atemberaubende Inselstaat tatsächlich vom Untergang bedroht. Ursache ist der Klimawandel. Da der Meeresspiegel unaufhörlich steigt, drohen viele Inseln früher oder später zu versinken. Auch Kiribati ist davon betroffen und wird irgendwann völlig untergehen. Der ehemalige Präsident Anote Tong vermutet, dass das Land in 30 bis 60 Jahren unbewohnbar sein wird. Denn die höchste Stelle des Inselstaates liegt bereits jetzt nur mehr drei Meter über dem Meeresspiegel.

Ein Paradies für Taucher

Bis dahin bleibt jedoch noch genug Zeit, um einmal in dieses traumhafte Land zu reisen. Wenn du also richtiges Südsee-Feeling erleben möchtest, dann musst du unbedingt nach Kiribati kommen. Besonders sehenswert sind die Phoenix-Inseln, welche 2010 sogar zum UNESCO-Welterbe ernannt wurden. Die Korallenriffe dort besitzen nämlich einen ganz besonders ausgeprägten Artenreichtum und sind für Taucher und Schnorchler ein absolutes Muss.

Plane deine nächste Reise

Übernachten kannst du in einem der vielen Hotels oder einer der vielen Lodges, aber auch das Wohnen in traditionellen Hütten ist bei Touristen sehr beliebt. Die Einwohner sprechen Englisch, da Kiribati früher zum Vereinigten Königreich gehörte und die durchschnittlichen Temperaturen liegen zwischen 26°C und 34°C. Alles was du also für eine Reise nach Kiribati brauchst, ist ein Bikini, Sonnencreme und deine Taucherbrille.