6 österreichische Orte, an denen es garantiert richtig weißen Pulverschnee gibt - ichreise

Schneematsch ist eklig und Winter ohne Schnee einfach nur uncool? Stimmt! Aber zum Glück gibt es einige österreichische Locations, wo du jetzt richtig schönen Pulverschnee findest!

Seefeld, Tirol

Ganze 50 cm Schnee liegen aktuell im kleinen Ort Seefeld. Hier findest du auf engstem Raum alles, was das Urlauberherz begehrt. In der Fußgängerzone reihen sich schicke Boutiquen, zahlreiche Restaurants und Cafes und sogar ein Casiono aneinander. Übernachten kannst du in edlen Sternehotels – oder in Pensionen etwas außerhalb des Zentrums.

Seehöhe: 1.180 m

Schladming, Steiermark

Ein romantisches Winterwunderland ist es, was dich in dem steierischen Örtchen Schladming erwartet. Hier kannst du ausgedehnte Spaziergänge durch den winterlich-verschneiten Wald machen. Pferdeschlittenfahrten durch die Schneelandschaft sind garantiert ein besonders Erlebnis. Und ein bisschen Action gibts auch: Nämlich beim Schlittenfahren auf den beleuchteten Rodelbahnen. Aktuell liegen in Schladming stolze 30 cm Schnee.

Seehöhe: 745 m

Obertauern, Salzburg

Die „Schneeschüssel“ von Österreich enttäuscht dich bestimmt nicht, wenn du auf der Suche nach dem pulvrigen Weiß bist. Denn Obertauern ist einer von den schneereichsten Orten unseres Landes! Aktuell versinkt das kleine Dorf beinahe im Schnee: Denn der liegt im Moment 2 Meter hoch! In Obertauern herrscht eine deutlich chilligere Atmosphäre als in den Schigebieten der Schickeria. Es gibt jede Menge Hostels, Ferienwohnungen und Gasthäuser, und abends lassen es die Wintersportler in den Schihütten so richtig krachen.

Seehöhe: 1.740 m

Alpbach, Tirol

Dieses Dorf ist so schön, dass es fast unwirklich ist. Die niedlichen Holzhäuser mit Schneehaube lassen dich die Kälte garantiert vergessen. Neben den üblichen Wintersportarten kannst du hier auch super Schlitten fahren – oder die verschneite Winterlandschaft von oben beim Paragliding bewundern. Im Moment genießt du hier rund 80 cm Schnee.

Seehöhe: 930 m

Lech, Vorarlberg

Die Vorarlberger sind mit ihrem Dialekt zwar vielleicht etwas schwer zu verstehen, aber dennoch solltest du Lech auf keinen Fall von deiner Schneereise-Liste streichen. Neben viel Glamour (die europäischen Königsfamilien residieren in den Winterferien gerne in Lech) findest du auch jede Menge Wirtshäuser mit verdammt leckeren österreichischen Gerichten. Pulverschnee + Germknödel = himmlisch, oder? Und Schnee hast du bestimmt auch genug: Aktuell liegt der ganze 175 cm hoch!

Seehöhe: 1.450 m

Sölden, Tirol

25 cm (fast) jungfräulichen Pulverschnee genießt du in Sölden. Hier findet alljährlich der Skiweltcup statt. Sogar das Alpinski-Team der USA trainiert in Sölden! Ein absolutes Highlight ist das Restaurant Ice Q. Das punktet mit einer spektakulären Aussicht – und hier wurde sogar einer der Bond-Filme gedreht!

Seehöhe: 1.377 m