Nicht nur für Crazy Rich Asians: Die Highlights von Singapur - ichreise

Die glitzernde Metropole in Asien kannst du nicht nur mit einem Mega-Budget besuchen, sondern auch als Normalsterbliche genießen!

Iss in einem Hawker Center

Singapur und Street Food – das gehört einfach zusammen. Der Besuch eines Hawker Centers, wo verschiedenste Essensstände Spezialitäten aus allen Ecken von Asien anbieten, ist deshalb ein Muss. Überfordert? Sieh dich nach Singapore Chilli Crab, Hokkien Prawn Mee and Chicken Rice um!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Velda (@veldachew) am

Auch interessant: Uhlala: Welche Ziele im Herbst total leistbar werden

Little India

Einen starken Kontrast zu den blitzsauberen Shoppingcentern von Singapur findest du im quirligen Stadtviertel Little India. Hier kannst du (mit ausreichend Verhandlungstalent) tolle Shopping-Schnäppchen machen, bekommst wirklich authentisches indisches Essen und siehst wunderschöne bunte Hindu-Tempel.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mette Boesgaard (@metteboesgaard) am

Schlender durch die Gardens By the Bay

Diese riesigen Gärten bieten einen wunderschönen Blick aufs Meer – und außerdem verschiedene andere Highlights. So findest du hier zum Beispiel einen künstlichen „Nebelwald“, eine Hängebrücke in luftiger Höhe und verschiedene vertikale Gärten. Abends gibt es hier außerdem Lichtshows mit musikalischer Untermalung.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Gardens by the Bay (@gardensbythebay) am

Auch interessant: Herbst-Roadtrip in Österreich: Diese Alpenstraßen sind atemberaubend schön

Clarke Quay

Auch im durchorganisierten, sauberen Singapur wird gerne gefeiert – und das geht am besten in und um den Clarke Quay. Hier findest du unzählige Bars, Restaurants und Clubs für eine wilde Partynacht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Clarke Quay (@clarkequaysg) am

Auch interessant: Quiz: Erkennst du diese europäischen Städte auf den ersten Blick?

Trink Cocktails in einer versteckten Bar

Die vielleicht besten Cocktails in Asien gibt es hinter einer unauffälligen Tür in 28 Hong Kong Street in der gleichnamigen Bar. Unbedingt durch die Karte kosten und auch die Snacks nicht links liegen lassen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von rachel_zhong (@rachel_zhong) am

Marina Bay Sands

Dieses spektakuläre Hotel in Form eines Schiffes, das von Hochhäusern getragen wird, hast du bestimmt schon öfters im Fernsehen gesehen! Übernachtungen in dem Luxushotel sind zwar nicht ganz billig, aber wenn du dann im weltberühmten Infinity-Pool schwimmst, ist es das bestimmt wert! Alternativ kannst du aber auch einfach die Aussicht vom Sands Skypark Observation Deck aus genießen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Luxury | Houses | Interiors (@pureluxury.lifestyle) am

Auch interessant: Diese 6 unterschätzten Städte in den USA solltest du unbedingt ASAP besuchen

Sentosa Island

Die Vergnügungsinsel von Singapur solltest du dir nicht entgehen lassen! Du erreichst Sentosa Island mit der Gondel und kannst dabei eine spektakuläre Aussicht auf die glitzernde Metropole Singapur genießen. Auf Sentosa Island findest du wunderschöne Strände, verschiedene Themenparks und ein Aquarium.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sentosa. The State Of Fun. (@sentosa_island) am