19 AirBnbs, in denen du allein wegen der Aussicht übernachten musst - ichreise

Den Eifelturm direkt vor dem Balkon? Aufstehen und in den Regenwald blicken? Das sind die Air Bnbs mit der besten Aussicht der Welt.

Der Siegeszug der kalifornischen Buchungsplattform für private Unterkünfte hält nun schon seit 2008 an. Nach einem Hype in den ersten zwei Jahren nach Gründung, hat sich AirBnb aber stetig als seriöse alternative für Indiviualtouristen etabliert und ist besonders für jene Reisende spannend, die ihren Urlaub nicht in All-In – Hotels verbringen wollen. 

Keine Pauschaltouristen, keine 08/15 Standardbetten in mehr oder weniger durchsichtigen Sterne-Kategorien, keine Kontinental-Buffetts.  Hier schläfst du meist in Privatunterkünften. Ein Umstand der es dir ermöglicht, deinen Urlaubsort aus der Sicht eines Einheimischen zu erleben. Oftmals sind es nämlich eben genau diese Herbergen, die deinen Urlaub unvergesslich machen. Urlaube, als würdest du an den schönsten Orten der Welt wohnen.

Viele dieser Unterkünfte haben neben einer vorteilhaften Lage, netten Vermietern und toller Ausstattung auch noch einen weiteren Pluspunkt: Unschlagbare Aussichten.
Ein Hotel mit Blick auf den Hafen von Sydney ist zwar auch schön, schöner ist es aber das Panorama von deiner eigenen Terasse aus zu genießen. Ohne dich von anderen Gästen stören lassen zu müssen.

Das sind die 19 unschlagbarsten Aussichten von AirBnb-Apartments auf der ganzen Welt:

 

 InlineDiashow (2c94c029)

 

 Freies HTML (32904f39)