Adventsingen: Weihnachtliche Stimmung für Romantiker - ichreise

Wo in den nächsten Wochen Chöre und Orchester in Wien und Niederösterreich musizieren werden.

Diesen Freitag, den 27. November, geht es mit dem Internationalen Adventsingen im Wiener Rathaus los: Mehr als 80 Chöre aus ganz Österreich und aus aller Welt – unter anderem aus Japan und den USA – werden im Festsaal des Rathauses Advent- und Weihnachtslieder aus ihrer jeweiligen Region singen. Diese Konzerte finden jeweils Freitag, Samstag, Sonntag und feiertags von 15.30 bis 19 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenlos. Das genaue Programm des Internationalen Adventsingens findest du hier (pdf-Datei). 

Ab Samstag, den 28. November, gibt es auch wieder das große Turmblasen zum Advent am Rathausplatz: Täglich von 20 bis 20.30 Uhr wird auf der Himmelsbühne beim großen Christbaum diese Blasmusik zu genießen sein. Genaues Programm (als pdf).

Am 8. Dezember gibt es ein besonders stimmiges Konzert im Wiener Konzerthaus: Chor und Orchester der Universität Wien unter der Leitung von Vijay Upadhyaya werden um 15 Uhr traditionelle Weihnachtslieder zum Besten geben. Und Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht! Infos und Tickets hier.

Etwas später wird von den selben Musikern dann gerockt: „Christmas rocks“ nennt sich ein Konzert um 20 Uhr im Konzerthaus, Infos hier.

Im Wiener Stephansdom finden ab 27. November Adventkonzerte statt: Die Solisten des Wiener Kammer-Orchesters bringen dort Werke von Mozart, Bach und Schubert sowie Adventlieder und –Texte. Übersicht über alle Termine und Kartenpreise hier.

Ab 8. Dezember werden die Wiener Sängerknaben an insgesamt fünf Terminen ihr Weihnachtskonzert „Gute Hirten“ anstimmen: Im Konzertsaal der Sängerknaben im zweiten Bezirk (Augartenspitz 1) werden Arien von Händel sowie Hirtenlieder aus aller Welt zu hören sein. Infos hier.

In der Malteserkirche gibt es ab 27. November einstündige klassische Konzerte unter dem Motto „Christmas Trumpet“, dabei ist Weihnachtsmusik von Komponisten wie Johann Sebastian Bach und Joseph Haydn zu hören. Alle Termine und weitere Informationen hier.

 

Niederösterreich

 

Hainfeld: Am Sonntag, den 29. November findet in der Pfarrkirche Hainfeld um 16 Uhr ein Adventsingen statt. Bei freiem Eintritt ist dort der chor70 zu hören.

Grafenegg: Am Montag, den 7. Dezember, findet im Auditorium in Grafenegg das Adventsingen statt, dort treten unter anderem die Mostviertler Blechmusikanten auf.

Mödling: Am Freitag, den 4. Dezember, gibt es das traditionelle Barbarasingen in der Pfarrkirche Mödling: Ab 18.15 Uhr wird die Bläsergruppe der Trachtenkapelle Perchtoldsdorf zu hören sein, ab 18.30 Uhr beginnt die Messe.

Krems: In der Dominikanerkirche Krems gibt es am 13. Dezember das Wachauer Adventsingen, Vokal- und Instrumentalgruppe aus der Wache treten in traditionellen Trachten auf, unter anderem der Zitherklub Krems. Der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.

Text: Content Agentur Prazak