Afrika: 8 gute Tipps für deine erste Reise - ichreise

Afrika ist ein unglaublich interessanter Kontinent. Aber leider auch riesengroß. Für den Fall, dass du deine erste Reise dorthin planst, haben wir ein paar gute Tipps für dich.

Zahlreiche Länder, unterschiedliche Kulturen und unzählige sehenswerte Orte. Das alles vereint Afrika auf einem gigantischen Kontinent. Wenn auch du gerade deine erste Reise dorthin planst, aber noch nicht genau weißt, wohin es gehen soll, haben wir hier 8 gute und hilfreiche Tipps für deine Planung. So steht einem tollen Abenteuer nichts mehr im Weg.

Wenn du beeindruckende Monumente und Architektur sehen willst…

…dann ist Ägypten dein Ziel. Es ist das Land der Pharaonen, der Mumien und einer Jahrhunderte alten Geschichte. In Ägypten findest du zudem das einzige, gut erhaltene Wunder der Antike, die Pyramiden von Gizeh. Außerdem gibt es dort unglaublich schöne Tempel, wie in Luxor oder Abu Simbel. Und auch die Hauptstadt Kairo ist ein sehenswerter Ort mit einer guten Mischung aus Geschichte und Moderne.

Wenn du ein leichtes, aber authentisches Afrika-Erlebnis haben willst…

…dann ist Marokko dein Ziel. Wer zum ersten Mal nach Afrika reist, der will vielleicht nicht gleich eine Woche bei den Ureinwohnern im Dorf verbringen, sondern sich erst einmal an die Kulturen und die Geschichte herantasten. Dafür eignet sich Marokko ideal. In Städten wie Marrakesch, Fès, Tanger und Meknès kannst auf eine geschichtliche Entdeckungsreise gehen und so ein erstes Gefühl für diesen faszinierenden Kontinent bekommen.

Wenn du vor allem Sonne, Strand und Meer erleben willst…

…dann ist Tunesien dein Ziel. Das Land in Nordafrika wurde mit einem wundervollen Mittelmeerklima und atemberaubenden Küsten gesegnet. Und auch die Unterwasserwelt ist ein Paradies für Taucher. In Urlaubsorten wie Sousse und Hammamet gibt es für Urlauber zahlreiche Unterkünfte, Restaurants und Bars. Aber auch die antike Stadt Karthago liegt in Tunesien und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Wenn du eine Zeitreise zur Wiege der Menschheit machen willst…

…dann ist Äthiopien dein Ziel. Als eines der ältesten Kulturländer Afrikas bietet Äthiopien eine große Vielfalt an Kultur und Geschichte. In der Königsstadt Gonder stehen heute noch antike Ruinen und die Altstadt Axum mit ihren Grabmälern und Palästen gilt als Herz des Landes. Zudem gilt dieses faszinierende Land als „Wiege der Menschheit“, da man hier den wahrscheinlich frühesten Vorfahren des Menschen gefunden hat.

Wenn du die wunderschöne Natur Afrikas erleben willst…

…dann ist Madagaskar dein Ziel. Sie ist die viertgrößte Insel der Welt und ein regelrechtes Paradies für Naturliebhaber. Einzigartige Pflanzen- und Tierarten sind hier zuhause. Laut der „World Wildlife Foundation“ sind 90 % der Pflanzen auf Madagaskar nirgendwo anders auf der Welt zu finden. Vor allem die gigantischen Affenbrotbäume und die entzückenden Lemuren zeigen u.a., wie unglaublich schön und faszinierend die Natur der Insel ist.

Wenn du mehr über die Geschichte von Afrika erfahren willst…

…dann ist Ghana dein Ziel. Ja, die Geschichte des afrikanischen Kontinents ist leider mit dem Sklavenhandel verbunden. Deshalb sollte man jedoch nicht die Augen davor verschließen. In Ghana gibt es heute noch zahlreiche alte Festungen, Schreine und ehemalige Burgen, die u.a. in Museen umgewandelt wurden, von der schmerzhaften Geschichte Afrikas erzählen und damit auch an die Sklaverei erinnern sollen.

Wenn du eine abenteuerliche Safari erleben willst…

…dann ist Tansania dein Ziel. Eine Safari ist etwas, das man – wenn überhaupt – nur einmal im Leben macht. Wer jedoch die „Big Five“ (Löwen, Leoparden, Elefanten, Büffel und Nashörner) einmal live sehen möchte, der sollte in die Serengeti in Tansania kommen. Eine gigantische Herde von Gnus in freier Wildbahn zu erleben, zählt mitunter zu den Erfahrungen, die du garantiert nie mehr im Leben vergessen wirst.

Wenn du einfach nur ein vielseitiges Afrika-Erlebnis haben möchtest…

…dann ist Südafrika dein Ziel. Das Tolle an diesem Teil von Afrika ist, dass er unglaublich vielseitig ist. Du findest dort fantastische Städte wie Kapstadt und Johannesburg, zahlreiche Weingebiete, interessanten Museen, den Kruger-Nationalpark, die Robben Island, Wüsten, Trockensavannen, Regenwälder, Lagunen, paradiesische Strände u.v.m. Hier hast du die ganze Welt Afrikas noch einmal vereint und kannst von allem etwas erleben.

Auch interessant:

7 gute Gründe, weshalb du dich in dieses nordafrikanische Land sofort verlieben wirst

Das sind die schönsten Reiseziele in Ägypten

7 gute Gründe, warum dich dein nächster Urlaub nach Südafrika führen sollte