Diese Dinge gehören auf die Packliste für einen Wochendtrip mit der BFF! - ichreise

Die folgenden Dinge solltest du für das nächste Mädlswochenende auf keinen Fall zu Hause lassen – damit ihr immer gut ausseht, bequem unterwegs seid und (noch) mehr Spaß habt!

Die richtigen Schuhe

Perfekt sind Ballerinas, die super aussehen, aber auch mega bequem sind und sich somit für den Shopping-Tag ebenso eignen wie für die schicke Bar. Hast du so etwas nicht, dann trag Sneakers und pack ein Paar schönere Schuhe für den Abend ein – ihr geht bestimmt aus! Unglaublich praktisch sind Butterfly-Twists. Dabei handelt es sich um Ballerinas, die klein zusammengefaltet werden können und ausgesprochen platzsparend sind. Ausgewählte Modelle gibt es übrigens auch auf Amazon!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BUTTERFLY TWISTS (@butterflytwists) am

Auch interessant: Wieso der Herbst die beste Zeit für einen Städtetrip nach Rom ist

Den richtigen BH

Der ist superbequem, hat neutrale Farben, passt unter all deine Reiseklamotten und hat im Idealfall außerdem noch abnehmbare Träger, falls du das trägerlose Kleid, das du vielleicht finden wirst, gleich anziehen möchtest!

Einen Cocktail-Kit fürs Flugzeug

Der beste Auftakt zum Beste-Freundinnen-Wochenende? Ein kleiner Cocktail zum Anstoßen! Mit diesem Cocktail-to-go-Kit könnt Ihr den ganz unkompliziert im Flugzeug mixen – alle Zutaten sind nämlich in Reisegröße und können problemlos durch die Sicherheitskontrolle!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BOX Babe (@boxbabe) am

Auch interessant: Alles, was du schon immer über Nordlichter wissen wolltest

Ein Reisetagebuch

Was allein eher nervige Verpflichtung ist, kann zu zweit wirklich lustig sein – und schafft superschöne Erinnerungen. Kritzelt eure Gedanken oder kleine Zeichnungen rein oder klebt die Seiten mit Tickets und Eintrittskarten voll. Und freut euch darüber, dass es am Ende des Trips noch viele leere Seiten für die nächste gemeinsame Reise gibt!

Coole Accessoires

Der Trick, um auch mit wenig Gepäck immer anders auszusehen? Mix & Match! Mit knalligen Schals, auffälligen Täschchen, Hüten und anderen Accessoires peppst du praktische, aber eher simple Jeans und T-Shirts super auf. Außerdem lassen sich Accessoires super tauschen, auch wenn ihr nicht die gleiche Figur habt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Emma Courtney (@emscourtney) am

Auch interessant: Leistbar und trotzdem schick: Die besten Budget-Hotels von London

Ein Kartenspiel

Im Zug, im Flugzeug oder beim Chillen im Hotelzimmer: Ein Deck Spielkarten nimmt kaum Platz weg, ist aber unbezahlbar, wenn es darum geht, Wartezeit zu überbrücken.

Einen Reisefön

Zwei Mädls, eine Dusche, ein Fön? Könnte ein Problem sein! Pack deshalb einen kleinen Reisefön ein – so kann sich eine schon die Haare föhnen, während die andere noch unter der Dusche steht. Sehr handlich ist z.B. dieses Modell von Braun für gerade einmal für 11,50 Euro.

Auch interessant: Du willst eine Safari machen? Das sind die perfekten Nationalparks