5 gute Gründe, warum du Brasilien lieben wirst - ichreise

Das bevölkerungsreichste und größte Land Südamerikas gehört definitiv ganz oben auf deine Liste. Warum genau Brasilien? Das verraten wir dir hier.

Zugegeben, Brasilien ist eines der Fernreiseziele schlechthin. Immerhin liegt es rund 10.000 km quer über den Atlantik entfernt. Das sollte dich jedoch keinesfalls davon abhalten, dorthin zu reisen. Da würde dir nämlich ein faszinierendes Land voller Vielfalt, Abenteuer und Lebenslust entgehen. Um dich davon zu überzeugen, die lange Reise auf jeden Fall anzutreten, haben wir hier 5 wirklich gute Gründe für dich zusammen gesucht, weshalb du Brasilien einfach nur lieben wirst:

 

#1 die modernen Metropolen

Du liebst Städtetrips? Dann musst du unbedingt nach Brasilien kommen. Denn hier warten ein paar unglaublich tolle Metropolen auf dich, die gar nicht unterschiedlicher sein könnten. Die Hauptstadt Brasília ist modern, großflächig und bietet einen idealen Ausgleich zwischen Natur, Gebäuden und Menschen. Rio de Janeiro gilt als eine der schönsten Städte der Welt umgeben von dichtem Urwald, Bergen und Sandstränden. Salvador da Bahia ist das Zentrum afrobrasilianischer Kultur, deren Gassen voller Musik und lebensfroher Menschen sind. Und São Paulo ist Brasiliens Stadt der Superlative – eine gigantische Metropole, die ständig weiter wächst.

Auch interessant: Diese Urlaubsziel wird zu Unrecht unterschätzt

#2 das größte tropische Regenwaldgebiet der Welt

Der Amazonasregenwald, dessen Dschungellandschaften unvorstellbar groß sind, besitzt eine unglaubliche Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen. Viele davon sind wahrscheinlich noch gar nicht entdeckt worden. Das atemberaubende Gebiet ist an die 6.400 km lang und besteht aus über 1.000 Flüssen. Der größte Fluss ist der „Rio Amazonas“, welcher zu den wasserreichsten Flüssen der Erde gehört. Die Breite des „Rio Amazonas“ beträgt meist mehrere Kilometer und kann sich je nach Jahreszeit durch Niederschläge drastisch verändern. Eine Dschungel-Tour durch den Regenwald verspricht jede Menge Abenteuer.

Auch interessant: Wenn dich das Reisefieber plagt, solltest du in diese Stadt fahren

#3 die fast 8.000 km lange Küste

Wovon gibt es in Brasilien noch wie Sand am Meer? Genau! Strände. Die knapp 8.000 km lange Küste bietet genug Möglichkeiten, um sich auf paradiesischen Stränden zu erholen, zu sonnen, zu surfen, zu schnorcheln und zu tauchen. Die Copacabana zählt da wohl zu den bekanntesten Stränden des Landes und womöglich auch der Welt. Absolut sehenswert sind ebenfalls der Strand von Ipanema, die Strände von Florianópolis und Fortaleza und noch ein paar weitere tausend Strände mehr. Wenn du also von Sonne, Strand und Meer nicht genug bekommen kannst, wirst du dich hier definitiv sehr wohl fühlen.

Auch interessant: Quiz – Wir raten, mit wem du diesen Sommer deinen Urlaub verbringst

#4 die atemberaubenden Naturwunder

Wusstest du, dass Brasilien die größten Wasserfälle der Welt besitzt? Ja, dagegen sehen die Niagarafälle fast etwas schwach aus. Denn die Iguaçu-Wasserfälle im Grenzgebiet zwischen Brasilien und Argentinien sind deutlich größer. Ein Naturschauspiel, dass du dir nicht entgehen lassen solltest. Ebenfalls unglaublich beeindruckend ist der Lençois Maranhenses Nationalpark. Eine weltweit einzigartige Wüste mit hellem, feinen Sand, Sanddünen wohin das Auge reicht und zahlreichen Seen. Und dann wäre da noch das Pantanal (ein Sumpf), das zu den größten und artenreichsten Feuchtgebieten der Erde gehört. So etwas hast du bestimmt noch nicht gesehen!

Auch interessant: Mir diesen Spartipps kannst du New York auch mit kleinem Budget erleben

#5 der Rhythmus und die Menschen

Noch etwas, das Brasilien einzigartig macht, sind die lebensfrohen Menschen und der faszinierende Rhythmus des Landes. Ob Samba, Pagode, Bossa Nova, Maracatú, Forró oder Sertanejo – kaum ein Land auf dieser Welt hat so viele verschiedene Musikstile hervorgebracht, wie Brasilien. Nicht zu vergessen auf den bunten Karneval und das brasilianische Nationalgetränk, den Caipirinha. Die Menschen hier wissen, wie man lebt, wie man feiert und das Leben genießt. Deshalb solltest du allein wegen der bunten Feste und der faszinierenden Bevölkerung hierher kommen. Ein Erlebnis, das dein Leben auf jeden Fall bereichern wird.