Hier kannst du Strandurlaub trotz kleinem Urlaubsbudget machen

Du hast das ganze Urlaubsbudget anderwärtig verplant? Deshalb musst du aber nicht auf einen schönen Strandurlaub verzichten. Denn auch mit wenig Geld, kannst du ein paar Tage in der Sonne verbringen. Und wir verraten dir, wo.

Die kaputte Gastherme musste repariert werden? Oder du brauchtest dringend einen neuen Laptop? Völlig egal, wofür dein Urlaubsbudget draufgegangen ist. Deswegen musst du nicht auf ein paar Tage am Strand verzichten. Wir haben hier wahre Schnäppchen für dich rausgesucht, damit du trotzdem einem schönen und erholsamen Badeurlaub machen kannst.

 

Novalja, Kroatien

Wie wäre es mit ein paar Tagen an der schönen Adria?! Das ehemalige Fischerdorf Novalja liegt auf der kroatischen Insel Pag und ist mittlerweile ein sehr beliebter Urlaubsort. Dementsprechend kannst du dir hier mal so richtig Zeit für dich nehmen, am Strand liegen, die Insel erkunden und ein paar köstliche Cocktails in den zahlreichen Bars genießen. Und das bereits ab € 59,- pro Person im Hotel mit Halbpension.

 

Auch interessant: Quiz – Befindet sich dieser Strand in Europa oder irgendwo anders auf der Welt?

 

Zeebrugge, Belgien

Die belgische Hafenstadt Zeebrugge liegt an der Nordsee und bietet ein wirklich sehr idyllisches Küstenflair. Die Strände dort sind einfach wunderschön und auch halt mal was ganz anderes. Der Sand ist feiner als du ihn aus Spanien kennst und vermutlich sogar etwas weißer!  Klar, mit dem Bräunen wird es im Frühjahr und Herbst schwierig. Aber der Früh – und Hochsommer werden auch hier ordentlich warm. Genieße das verträumte Sternchen und lasse dich von der Sonne küssen, während du im Strandkorb dem Rauschen der Wellen lauscht. Bereits ab € 79,- pro Person kannst du es dir in einem 3-Stern Hotel inkl. Frühstück gemütlich machen. 

 

Lago di Garda, Italien

Auch am See kann man alle Vorteile genießen, die der Sommer mit sich bringt. Der Gardasee zählt in Italien zu den schönsten Badeorten. Egal, ob bei einem Aperol Spritz, einem Gelato oder beidem – hier kannst du das typisch südländische Flair Italiens genießen. Und das alles bereits ab € 99,- pro Person im Hotel mit Zugang zum Pool, Blick auf den See und Frühstück.

Auch interessant: Das sind die 8 schönsten Stände in Ligurien

Balaton, Ungarn

Der Balaton ist der größte See Mitteleuropas und kann durchaus mit dem Gardasee mithalten. Zum Beispiel mit seinen schönen Stränden, der üppigen Naturlandschaft und den vielen Freizeitangeboten ist er ideal für einen vielseitigen Badeurlaub. Hier kannst du faul in der Sonne liegen, wandern gehen oder die Gegend bei einer Promenaden-Schifffahrt vom Wasser aus erkunden.

Kolberg, Polen

Die Hafenstadt Kolberg in Polen zählt zu den schönsten Urlaubsorten des Landes. Mit ihren vielen Kurhäusern, Cafés und Hotels zieht es jedes Jahr unzählige Touristen dorthin. Ideal für einen ruhigen und entspannten Badeurlaub. Schon ab € 69,- pro Person kannst du hier im 4-Stern Hotel mit Frühstück übernachten. Das Highlight des Hotels ist der traumhafte Wellnessbereich, wo du es dir so richtig gut gehen lassen kannst.

 

Auch interessant: 8 europäische Strände, die du diesen Sommer endlich sehen musst

Insel Usedom, Deutschland

Für alle, die nicht nur einen schönen Strandurlaub wollen, sondern sich auch ein bisschen Romantik wünschen, ist die Insel Usedom das perfekte Reiseziel. Hier erwarten dich zum Beispiel viele Sonnenstunden, traumhafte Strände und wunderschöne Promenaden. Ideal, um Sonnenuntergänge zu beobachten. Für nur € 99,- pro Person kannst du im 4-Stern Hotel übernachten. Und das inkl. Frühstück, einem Candle-Light-Dinner und einer Thermo SPA Massage. Da schlägt Urlauberherz höher.

 

Mehr zum Thema:

So kannst du auch mit einem kleinen Budget nach Island reisen

Das kannst du tun, um beim Buchen von Hotels wirklich Geld zu sparen

Mit diesen Spartipps kannst du New York auch mit kleinem Budget erleben