Es ist wieder Thermenzeit! Hier sind die ungewöhnlichsten Thermen Österreichs - ichreise

Der größte Vorteil, wenn die Temperaturen fallen: Es ist endlich wieder Thermenzeit! Hier sind die Highlights der österreichischen Thermenlandschaft.

Rogner Bad Blumau

Diese wunderschöne Therme ist gleich aus mehrerer Hinsicht wirklich speziell: Zum einen sind die bunt gefliesten Wände, die verspielten Säulen und der kunstvoll gestaltete Fußboden wunderschön anzusehen. Andererseits ist die Therme extrem umweltfreundlich – der gesamte Komplex wird nämlich ausschließlich mit dem heißen Thermalwasser aufgeheizt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ROGNER BAD BLUMAU (@rognerbadblumau) am

Auch interessant: 7 Orte in Österreich, die du im Winter sehen musst

Aquadome

Du liebst Thermen ebenso sehr, wie du die Berge liebst? Dann solltest du unbedingt einen Besuch im Tiroler Aquadome einplanen! Hier genießt du nämlich auch in der Therme einen wunderbar unverstellten Blick auf schneeige Gipfel – dank der riesigen Glasfenster. Noch besser ist der Ausblick nur in den Schwebebecken – in denen bist du nämlich fast schon mitten in der Bergwelt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von TRAVEL TO MAX Official (@traveltomax) am

Therme Loipersdorf

Das ist ein wahrer Thermen-Tausendsassa! Auf dem riesigen Thermenkomplex findest du unzählige herrlich heiße Innen- und Außenbecken und Whirlpools und eine mehr als großzügige Saunalandschaft. Dazu gibt es jede Menge Rutschen, die dich bestimmt auch wieder zum Kind werden lassen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @austria.guide geteilter Beitrag am

Auch interessant: Epische Roadtrips, die du mit deiner besten Freundin machen musst

St. Martins Therme & Lodge

Highlights hier sind nicht nur die großzügigen Wasserbecken und die einzigartige Lage der Therme direkt am See, sondern vor allem auch die See-Sauna. Die steht auf Stelzen im Badesee, und du schwitzt du mit Blick auf die burgenländische Natur.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von St. Martins Therme & Lodge (@stmartinsthermeundlodge) am

Auch interessant: Du errätest bestimmt nicht, wo sich der größte Weinkeller der Welt befindet!

Therme Geinberg

Du willst einen Kurzurlaub mit Meerfeeling, ohne dabei ans Meer fahren zu müssen? Dann ist diese Therme perfekt – die hat nämlich unterschiedliche Becken, die mit Thermal-, Frisch oder Salzwasser gefüllt sind. Es gibt sogar eine „karibische Lagune“ mit Unterwassermusik. Auch der Saunabereich ist ein Mini-Urlaub: Wie wäre es mit einem orientalischen Hamam oder einer karibischen Saunaoase?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Therme Geinberg (@thermegeinberg) am

Narzissenbad Bad Aussee

Eher klein, aber dafür richtig fein ist das Narzissenbad. Das punktet mit einem wunderschönen Außenbecken mit unverstelltem Bergblick, einer Solegrotte und verschiedenen Saunen. Es werden aber auch Massagen und Gesichtsbehandlungen angeboten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Katerina Belonozhko (@katerinawhiteleg) am

Auch interessant: Das ist die ultimative To-Do-List für ein Wochenende in Valencia

Tags : Österreich